Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Uli Hoeneß
#1
Steuerermittlungen gegen Hoeneß

Uli Hoeneß hat beim Finanzamt Selbstanzeige wegen eines Kontos in der Schweiz erstattet. Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Das bestätigten sowohl der Präsident des FC Bayern München als auch der Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich dem "Focus".

Laut Recherchen des Nachrichtenmagazins ist Hoeneß' Anwesen im Tegernseer Tal durchsucht worden.

"Ich habe im Januar 2013 über meinen Steuerberater beim Finanzamt eine Selbstanzeige eingereicht", sagte Hoeneß. Diese hänge "mit einem Konto von mir in der Schweiz" zusammen. Die Wirksamkeit der Selbstanzeige und die steuerlichen Folgen würden "derzeit von den Behörden geprüft".

Das bestätigte auch Heidenreich, der sagte, Gegenstand des im Januar eingeleiteten Verfahrens sei die "Prüfung auf Wirksamkeit und Vollständigkeit der Selbstanzeige". Beide Seiten machten keine Angaben über die Höhe der fraglichen Summe.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussbal...06137.html
Zitieren
#2
Fall Hoeneß: Enthüllung zur Unzeit

Die Selbstanzeige des Bayern-Präsidenten beim Finanzamt platzt in die Vorbereitung auf den Barca-Hammer. Hoeneß droht ein massiver Imageschaden.

Uli Hoeneß hat wegen eines Kontos in der Schweiz Selbstanzeige beim Finanzamt erstattet. Diese Nachricht überraschte am Samstagmorgen nicht nur die deutsche Fußball-Szene.

Um eine Aussage darüber zu machen, welche Konsequenzen diese Selbstanzeige des Bayern-Präsidenten haben wird, ist es natürlich noch viel zu früh. Zu wenige Fakten sind bekannt.

Um welche Summen geht es? Ist Hoeneß' Selbstanzeige wirksam? Beschränken sich die Ermittlungen ganz und gar auf die Privatperson Uli Hoeneß oder ist auch der FC Bayern in irgendeiner Weise betroffen?
All diese Fragen kann nur die Staatsanwaltschaft München beantworten.

Die Enthüllung zu Hoeneß' Konto in der Schweiz kommen aber in jedem Fall zur Unzeit. Seit der Auslosung des Champions-League-Halbfinals am vorvergangenen Freitag fiebern die Mannschaft, der Verein und letztlich ganz München dem Duell mit dem großen FC Barcelona entgegen.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussbal...06185.html
Zitieren
#3
Ich schätze, das Benefizspiel können wir vergessen, da gehen grad ganz andere Lichter an:
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...dae71.html
Verdacht der Steuerhinterziehung gegen Uli Hoeneß
Hoeneß: hunderte Millionen in der Schweiz
Hier kommt keiner lebend raus
________________________________________________________________________________________
„Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.“
Helmut Qualtinger
Zitieren
#4
Und noch ein Artikel, allerdings mit einem schweren Fehler! Die Nachzahlungen werden durch eine Selbstanzeige nie reduziert!
http://www.bild.de/sport/fussball/uli-ho....bild.html
Hier kommt keiner lebend raus
________________________________________________________________________________________
„Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.“
Helmut Qualtinger
Zitieren
#5
Der tiefe Sturz des Moralapostels Uli Hoeneß
Uli Hoeneß erstattet Selbstanzeige wegen eines Kontos in der Schweiz. Ein erstaunlicher Fall – gibt der von Medien, Wirtschaft und Politik hofierte Bayern-Präsident doch selbst gern den Moralapostel. Von Lars Wallrodt
...
http://www.welt.de/sport/fussball/bundes...eness.html
„Um sanft, tolerant, weise und vernünftig zu sein, muss man über eine gehörige Portion Härte verfügen ...”


Zitieren
#6
Hintergrund: Das gescheiterte Steuerabkommen

Berlin - Uli Hoeneß hat vergeblich auf das geplante Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz gehofft.
Die Vereinbarung über die Besteuerung deutscher Schwarzgeldvermögen scheiterte am Widerstand der von SPD und Grünen regierten Bundesländer. Dieses Scheitern nannte Hoeneß nun als Grund für seine Selbstanzeige.

http://www.fussball.com/news-view-urnnew...ommen.html
Zitieren
#7
Hintergrund 2: Selbstangezeigte Steuerhinterziehung

Berlin - Wer sich wegen Steuerhinterziehung selbst anzeigt, bleibt nur dann straffrei, wenn die Behörden von dem Fall bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts wussten - und es sich um maximal 100 000 Euro handelt.
Sind die Ermittlungen bereits im Gang, ist der Zug für den Steuersünder abgefahren. Bis dahin räumt das Gesetz die Möglichkeit ein, dem Finanzamt die nicht-erklärten Einkünfte nachzumelden. Dann aber vollständig.

http://www.fussball.com/news-view-urnnew...ehung.html
Zitieren
#8
Daum ohne Groll: "Hoeneß tut mir leid"

Uli Hoeneß' alter Erzfeind Christoph Daum hat äußerst verwundert auf die Steuer-Affäre um den Präsidenten des FC Bayern München reagiert. "Die Nachricht hat mich absolut überrascht. Das hätte ich ihm niemals zugetraut, vor allem nicht, wenn man sieht, wie Uli Hoeneß in vielen Situationen seines Lebens aufgetreten ist", sagte Daum.
Hoeneß habe sich "schließlich zu einer absoluten moralischen Instanz aufgeschwungen. Ich hätte so etwas niemals vermutet", betonte der zurzeit beschäftigungslose Trainer.

"Hoffe, er kommt da heil wieder raus"...

http://www.fussball.de/daum-ohne-groll-h...8390/index
Zitieren
#9
Uli Hoeneß: Der streitbare Erfolgsmanager

München - Weltmeister, Erfolgsmanager und Seele des FC Bayern München - Uli Hoeneß hat in seiner beeindruckenden Karriere Titel und Traumbilanzen gesammelt.
Mit 19 war Hoeneß Bayern-Profi, mit 20 Fußball-Europameister, mit 22 Weltmeister - und mit 27 Sportinvalide. Umgehend begann er 1979 seine Manager-Laufbahn bei den Münchnern und formte den verschuldeten Verein zu einer Weltmarke mit Riesen-Umsätzen.

http://www.fussball.com/news-view-urnnew...nager.html
Zitieren
#10
Steuerverfahren: Hoeneß in der Bredouille

München - Ein geheimes Konto in der Schweiz könnte Uli Hoeneß teuer zu stehen kommen. Nach einer Selbstanzeige beim Finanzamt geht es für den Präsidenten des FC Bayern München nicht nur um Geld und Straffreiheit, sondern auch um sein Ansehen, das nach den Enthüllungen mehr als angekratzt ist.
Das öffentliche Bild des streitbaren Vordenkers und populären Klartextredners mit hohen Wertvorstellungen über den Fußball hinaus muss womöglich ganz neu gezeichnet werden.

http://www.fussball.com/news-view-urnnew...uille.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste